FacebookFolgen Sie uns auf Facebook

Content Security     Verschlüsselung     Akademie     Support

Suche

Was kann der MIMEsweeper for SMTP

Zentrale Lösung

Clearswift MIMEsweeper for SMTP ist eine für Unternehmen wichtige Content-Security-Lösung für Gateways, mit der Richtlinien für den E-Mail-Verkehr implementiert werden können. Mit MIMEsweeper gehört Clearswift zu den Pionieren im Segment Content Filtering und ist mit dieser Technologie nach wie vor Marktführer.

Content Filtering blockiert Gefahren, die weniger offensichtlich, jedoch weitaus gefährlicher sind als Spam und Viren. Hierzu gehören beispielsweise das Versenden vertraulicher Kundendaten an einen Mitbewerber sowie ein- und ausgehende illegale, anstößige oder schlichtweg unangemessene Inhalte. Mit dieser Technologie können sich Unternehmen vor dem Verlust von Informationen schützen, die sie ansonsten in Konflikt mit gesetzlichen Auflagen und Regulierungen wie SEC, NASD, Sarbanes-Oxley, HIPAA, Gramm-Leach-Bliley, Basel II, dem Deutschen Corporate Governance Kodex oder dem Bundesdatenschutzgesetz bringen würden.

Content Security

E-Mails und Dateianhänge werden in ihre Bestandteile zerlegt und anhand von Policies vor dem Eintreten oder Verlassen des Unternehmens geprüft. Unerwünschte und gefährliche E-Mails und E-Mail Anlagen werden erkannt, abgefangen und entsprechend Ihrer Richtlinien behandelt.

SpamLogic Anti-Spam

Mit einer neuartigen mehrstufigen Anti-Spam Lösung SpamLogic sowie dem Personal Message Manager (PMM) kann ein effektiver Kampf gegen Spam ohne Administrationsaufwand durchgeführt werden. Automatisiert ablaufende proaktive Spam- und Threat-Updates halten das System auf dem aktuellsten Stand.

Diese vollständig neue Anti-Spam-Lösung wurde in Zusammenarbeit mit John Graham-Cumming, entwickelt, einem führenden Experten im Kampf gegen Spam. SpamLogic basiert auf zahlreichen Abwehrmaßnahmen und erreicht dadurch eine Erkennungsrate von 99 Prozent. Dies ist die branchenweit höchste Rate.

Drei Ebenen filtern den größten Teil des Spams. Die vierte nimmt ihm auch die letzte Chance durchzukommen.

  1. Engine ?? Sie überprüft E-Mails nach Herkunft, Inhalt, Empfänger, Attachments und ausführbaren Dateien und wendet die von Ihnen definierten Richtlinien an.
  2. Filter ?? Er kombiniert Bayes-Klassifikation, heuristische und textliche Analyse und Lerneffekte durch den Personal Message Manager.
  3. Feed ?? Profile von tausenden, tagesaktuellen Spam-Mails. Gesammelt von unseren 20 Millionen Nutzern und Hunderten von extra angelegten E-Mail-Accounts.
  4. PMM (Personal Message Manager) ?? Erlaubt es den Nutzern ihre Quarantäne-Ordner zu verwalten - inklusive Whitelists. Verbessert die Erkennungsgenauigkeit, korrigiert Falscherkennungen und erspart der IT-Abteilung unnötige Verwaltungsarbeit.

Management & Reporting

MIMEsweeper for SMTP verfügt zusätzlich über ein unfassendes Remote-Management und -Reporting, dessen Zugriff rollenbasiert gesteuert werden kann.

Virenschutz

MIMEsweeper for SMTP ist so entwickelt worden, dass Sie es mit dem Virenscanner Ihrer Wahl einsetzen können. Es steigert dessen Effektivität, indem es alle E-Mails zunächst in die Einzelteile zerlegt, bevor es sie an den Scanner weitergibt.

Mit MIMEsweeper kann ihr Virenscanner auch die Viren erkennen, die in gezippten Attachments versteckt sind und die von einfachen Virenscannern und anderen Content Security Produkten übersehen werden.

Normale Virenscanner erkennen nur bereits bekannte Viren. Mit MIMEsweeper for SMTP können Sie sich dank "Zero-Day"-Schutz auch gegen Viren schützen, bevor dafür entsprechende Patches vorliegen.

Verschlüsselung

Verschlüsselung und digitale Signaturen bieten Sicherheit für vertrauliche Mitteilungen. Andererseits können sie neue Probleme schaffen, weil nicht nur neugierigen Dritten, sondern auch Sicherheitslösungen der Zugriff verwehrt wird.

MIMEsweeper ist so konzipiert, dass er CompanyCRYPT zur Bereitstellung von Gateway-Signierung, Ver- und Entschlüsselung sowie Richtlinien-basierter Verwaltung von Gefahren, die mit verschlüsselten E-Mails einhergehen, unterstützt.





Infocenter
Letzte Änderung: 25.10.2016, Product of Interest: