FacebookFolgen Sie uns auf Facebook

Content Security     Verschlüsselung     Akademie     Support

Suche

Sie wollen die Echtheit einer Mail-Signatur prüfen.

Welche Informationen/Voraussetzungen werden hierfür benötigt?

Sie haben eine signierte eMail von uns erhalten.
Sie müssen unterscheiden welches Verfahren verwendet wurde - PGP oder S/MIME?


Was müssen Sie tun?

PGP: Wurde eine Mail mit unserem Central Signing Account Firmenschlüssel signiert, dann prüfen Sie bitte die Schlüsseleigenschaften mit den hier angegebenen Daten.

Schlüssel-
eigen-
schaften:
PGP Schlüsselinformationen
Name:Signatur-Gateway S.I.T. GmbH & Co. KG
eMail:Signatur-Gateway@companycrypt.com
Comment:S.I.T. Secure Internet Traffic GmbH&Co.KG,
Hannover, DE
Fingerabdruck:99CF 23BE A0B8 6566 FF29
E294 82C8 66BC 2313 657F
Gültig von:24.03.2010 bis: (kein Ablaufdatum)

Wurde eine Mail mit dem Schlüssel eines Mitarbeiters signiert, dann können Sie die Gültigkeit auf die gleiche Weise prüfen, da alle Schlüssel unserer Mitarbeiter durch den Firmenschlüssel (Central Signing Account) signiert wurden.

S/MIME: Unsere S/MIME-Zertifikate sind vom COMODO ausgestellt. Die COMODO CA-Zertifikate sind bereits in den aktuellen Versionen von Windows und dem Internet Explorer unter "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" integriert. Dies können Sie den Eigenschaften unserer Zertifikate entnehmen.






Kontakt

GPS:
N 52.361318 (52° 21' 40.74''),
E  9.822087 (9° 49' 19.51'')
S.I.T. GmbH & Co. KG
Kaiser-Wilhelm-Str. 9
30559 Hannover

fon:
+49 511 8999 710

fax:
+49 511 8999 712

mail:
info@companyCRYPT.com

Letzte Änderung: 25.10.2016, Product of Interest: